Bürgerinitiative "Für eine lebenswerte Stadt"

Keine Großlogistik am Wohngebiet

Lust auf eine lebenswerte Stadt? - Dann machen Sie mit!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich in der BI-FelS einzubringen:

  • Beteiligen Sie sich am Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes 
  • Kommen Sie zum monatlichen Stammtisch 
  • Informieren Sie Ihre Nachbarn, Freunde und Bekannte in der Stadt.
  • Schauen Sie regelmäßig auf den Bereich "Aktivitäten", um sich zu informieren, was wir als nächstes planen. Entscheiden Sie, wo Sie sich einbringen möchten.
  • Teilen Sie uns über das Kontaktformular Ihre E-Mail-Adresse mit, damit wir Sie informieren und bei geplanten Aktionen und Veranstaltungen direkt fragen können, ob Sie mitmachen möchten. Ihre Kontaktdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
  • Benachrichtigen Sie uns, wenn Sie wichtige oder neue Erkenntnisse haben, die eine Verhinderung des Logistikzentrums wahrscheinlicher macht.
  • Lassen Sie uns wissen, wenn Sie  Verantwortung übernehmen möchten